perlenkette_1
perlenkette_2
perlenkette_3

Schmuck
Tiere schmücken sich. Zur Steigerung ihrer Attraktivität, um ihren Rang zu zeigen, zur Kommunikation. Vor ungefähr 100.000 Jahren fing auch der Mensch an, sich zu schmücken. Schmuck symbolisiert Schönheit, Schutz, Status, Zugehörigkeit. Zur Gruppe, zum Anderen, zu sich…

„SCHMUCKSTÜCK UND TRÄGERIN MACHEN SICH GEGENSEITIG SCHÖNER. SCHMÜCKEN EINANDER.“
ringgruppe_3_breit
ringgruppe_1
 
 

Das Handwerk
Einen Großteil meiner Kindheit verbrachte ich in der Backstube meiner Eltern – rührend, knetend, formend. Ich bin ins Handwerk hineingeboren. Handwerken war meine erste Leidenschaft und ist es durch alle Lebensstationen bis heute geblieben.

Das Fertigen von Schmuck, ein altes Handwerk, erfordert eine präzise haptische Wahrnehmung. Ich muss mich mit der Formbarkeit des Materials und dessen Grenzen sowohl vertraut als auch verbunden fühlen. Das Fertigen eines Schmuckstücks ist ein Dialog meiner Hände mit Gold, Silber, Platin, Perlen und Edelsteinen – einer, der immer wieder aufs Neue geführt wird. Kein Material verzeiht Unkonzentriertheit und kein Edelstein gleicht dem anderen. Jedes Schmuckstück ist ein Einzelstück.

In dieser Verbundenheit zum Greifbaren, der handwerklichen Fähigkeit, kann ein Schmuckstück entstehen in das etwas einfließt, das eben nicht mit Händen greifbar ist – ein Charakter, ein Wunsch, eine Hoffnung. Eine Schönheit, die sich nicht erklären lassen will – etwas, das im Auge des Betrachters liegt oder im Herzen des Schenkenden. Etwas, das sich in Kopf und Seele der Trägerin sonst verborgen hält, zeigt sich an den Armen, Fingern, Dekolleté.

 
ringgruppe_2
MEINE ARBEIT IST GETAN WENN SICH TRÄGER UND SCHMUCK FINDEN. DENN WIE ICH JA SCHON SEIT KINDERTAGEN WEISS: AUCH DAS BESTE BROT IST NUR DANN ZU ETWAS GUT, WENN ES JEMAND ISST...
DAS FERTIGEN EINES SCHMUCKSTÜCKS IST EIN DIALOG MEINER HÄNDE MIT GOLD, SILBER, PLATIN, PERLEN UND EDELSTEINEN.
anhaenger-tau-rund
eva-portrait
anhaenger-aqua-quadrat

Über das Finden des richtigen Schmucks
Wie bei einem Edelstein und dem ihn ummantelnden Material, so läuft es im Idealfall auch bei Schmuckstück und Trägerin.

SIE VERBINDEN SICH ZU EINEM GANZEN. MANCHMAL PASSIERT DIES PLÖTZLICH. LIEBE AUF DEN ERSTEN BLICK.

Manchmal finden Schmuck und Trägerin über Dritte zueinander. Oft aber braucht das Finden seine Zeit. Eine Zeit, die ich gerne begleite. Der Weg zum Finden des eigenen Schmuckstücks ist Teil meines Handwerks. Ich gebe dieser Suche Raum. Es erfordert Neugier, Konzentration und Hingabe an den Prozess.

BEIM ENTWERFEN UND AUSSUCHEN DES FÜR DIE TRÄGERIN RICHTIGEN SCHMUCKS KOMMEN FRAGEN AUF. ÄHNLICH WIE BEIM KREIEREN EINES PERSÖNLICHEN DUFTS.

„Bin ich eher der erdige oder doch der blumige Typ? Oder beides? Bin ich offen? Frisch? Oder bin ich eher geheimnisvoll? Will ich etwas von mir zeigen oder etwas verbergen? Aufmerksam machen oder ablenken? Möchte ich, dass der Schmuck gesehen wird oder möchte ich gesehen werden?“

WENN ES GELINGT, DANN IST DER EIGENE SCHMUCK WIE DER EIGENE DUFT MIT DER TRÄGERIN TIEF VERBUNDEN. TEIL DES EIGENEN GANZEN. DAS RICHTIGE SCHMUCKSTÜCK SOLLTE ETWAS SEIN DAS EIN ANDERER AUCH IM VORÜBERGEHEN WAHRNIMMT.
 
 

Etwas, das wie ein Duft an bestimmte Momente erinnert. Diese heraufbeschwört. Ein Begleiter sowie ein Geschichtenerzähler. Mein Schmuck soll dies leisten. Er soll Geschichte und die Spuren dieser Geschichte tragen und vertragen. Er soll haltbar sein. Wandern können. Schmuckstück und Trägerin machen sich gegenseitig schöner. Schmücken einander. Kurz gesagt: Passen sollte es!

Womit wir wieder beim Handwerk wären. Denn auch ganz praktisch sollte das Schmuckstück passen: Der Ring soll die richtige Größe, die Kette die richtige Länge, der Armreif die richtige Breite haben.

Und auch das bekommen wir hin! Ich freue mich auf Ihren Besuch.

steine
typo
Eva_Logo_SW_FINAL

Werkstatt für Schmuck
Ackerstraße 14 – 15
10115 Berlin-Mitte
in Google Maps zeigen

Regulär:
Mittwoch – Freitag: 11 – 18
Samstag: 11 – 16

Aktuell >> hier klicken
Termine gerne auch nach Vereinbarung!

+49 (0)30 44 31 58 92
+49 (0)16 24 56 32 10
info@eva-niemand.de

map-ackerstrasse
facebook-icon-preview-1
instagram-icon-971

Schauen Sie sich auch bei Facebook und Instagram um – dort gibt es weitere Schmuckstücke!

impressum

Impressum: Eva Niemand // Ackerstraße 14-15, 10115 Berlin // UST – ID NR. DE 214 071 527